05.11.2021

Jahn GmbH erhält durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen geförderte Intensivberatung und Prozessbegleitung

Gemäß der Beratungsrichtlinie des Freistaates Thüringen erhält das Unternehmen eine Förderung zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit durch Beratung von selbständigen Unternehmensberatern – Intensivberatung und Prozessbegleitung. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden in einem Beraterbericht festgehalten. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen.

Inhalt der Beratungen sind Themen rund um Personalmanagement und Organisationsentwicklung

>> Zurück zur News-Übersicht